• Lorem ipsum

Bongossiholz / Azobé - Bohlen, Balken, Pfähle, Bretter & Spundwände - schnelle Lieferung!

Bongossiholz – auch Azobé genannt – bestellen Sie einfach & preisgünstig online bei Holzhandelonline.de, dem online Hartholz-Spezialisten! Bongossi-Holz hat eine schöne dunkelrot-braune Farbe mit einer gleichmäßigen Struktur und ist außergewöhnlich stark (D60). Bongossi – Bohlen, Latten, Pfosten (gespitzt) & "dicke" (Spund)Bretter – wird hauptsächlich als Konstruktionsholz für den Außenbereich verwendet. 

Bongossi Konstruktionsholz: Pfähle, Bohlen, & Bretter.

Bei Holzhandelonline.de finden Sie ein spezifisches Sortiment an Bongossi Konstruktionsholz. Natürlich haben wir auch die beliebten Bongossi Pfähle, die häufig für grobe Bauarbeiten verwendet werden, vor allem, wenn direkter Kontakt mit dem Boden – oder sogar die Platzierung im Boden – gewünscht ist. Bitte beachten Sie, dass Sie die Azobe-Pfähle mit Spitze – insbesondere die größeren Pfähle – nicht einfach in den Boden 'rammen' können. Die kleinsten Maße der Azobe-Pfosten können wahrscheinlich ohne Vorbohren in den Boden getrieben werden. Für die anderen Pfosten wird aber das Vorbohren definitiv empfohlen! Außerdem sind unsere Bongossi Hartholz-Balken & Hartholz-Latten beispielsweise beliebt für Terrassen-Unterkonstruktionen, aber eigentlich für alle "groben" Konstruktionen im Freien!

Spundwände & Terrassendielen aus Bongossiholz: extrem stabil!

Aufgrund der spezifischen Eigenschaften von Bongossiholz ist diese Hartholzart für den direkten Kontakt mit Erde/Feuchte bestens geeignet. Azobe eignet sich besonders gut für 'nasse' Konstruktionen, weshalb die Bongossi-Spundwände so beliebt sind. Bei Holzhandelonline.de finden Sie eine spezifische Kollektion von Bongossi Hartholz-Spundwandprofilen sowie die etwas "gröberen" Bongossi Terrassendielen, wobei unsere Bongossi-Kantholz & -Holzlatten für den Bau ideal sind. Bitte beachten Sie, dass Bongossi sich leichter verformt und reißt, weshalb es nicht so schnell als "sichtbares Objekt" verwendet wird. Dies hat auch dazu geführt, dass Bongossiholz oft als sägerau angeboten wird. Es tut seiner Qualität keinen Abbruch und macht es nicht weniger geeignet für die konstruktive Anwendung, garantiert aber einen wettbewerbsfähigen Preis!

Mehr Infos über Bongossi (Azobe).

Bongossi (Azobé) ist eine der bekanntesten und am meisten verwendeten Hartholzarten für den Außenbereich. Das Holz hat eine schöne dunkelrot-braune Farbe mit einer gleichmäßigen Struktur und ist schwer zu spalten. Die aus Westafrika stammende Hartholzart ist so außergewöhnlich stark (D60), dass man sie hauptsächlich für schwere (Außen)Bedingungen verwendet. Bongossi Hartholz hat eine gewisse Widerstandsfähigkeit gegen Säuren und andere Chemikalien. Bongossie / Azobe Holz ist so stark, dass es direkt im Boden verlegt werden kann und bei direktem Kontakt mit Wasser sehr widerstandsfähig ist. Nicht umsonst wird Bongossi Holz häufig für Konstruktionen im Tiefbau verwendet, wie z. B. für Brücken, Eisenbahnen, Landungsbrücken und Schleusen.

Azobe hat die Dauerhaftigkeitsklasse 1 und eine Lebensdauer von +25 Jahren. Bitte beachten Sie, dass sich Bongosi Holz während des Trocknungsprozesses etwas verformen kann, wodurch Risse entstehen können. Da Bongossi / Azobe Holz als verformungsfähig bekannt ist, wird es beispielsweise für Fassadenprofile & Zaunbretter nicht so häufig verwendet. Das Bongossi Holz – insbesondere die daraus gefertigten Bohlen, Latten, Hartholz Pfosten (gespitzt) & "dicken" Bretter – wird hauptsächlich als Konstruktionsholz für den Außenbereich verwendet, wo die ästhetische Funktion nicht / kaum eine Rolle spielt und wo es direkten Kontakt mit Wasser / Feuchtigkeit gibt. Denken Sie hier an (Unter)Konstruktionen von Terrassen, aber auch an schwerere Outdoor-Konstruktionen. Darüber hinaus ist Bongossi Tropenholz sehr beliebt für Spundwände (Spundbretter).