• Lorem ipsum

Fasebretter Eiche - Eichen Fasenbrett - Eichenholz AD 20-25% & KD 8-12%

Fasebretter Eiche bestellen Sie günstig online bei Holzhandelonline.de, der online Eichenholz Spezialist! Fasebretter aus Eiche sind speziell konzipierte Eichenbretter welche für eine stabile "ineinander-Platzierung" sorgen. Eichen Fasebretter sind sehr beliebt zum Beispiel bei Fassadenverkleidungen aber auch für beispielsweise Gartenzäune. Egal was Sie wünschen, bei Holzhandelonline.de finden Sie immer passende Eichen Fasebretter: Hochwertige Qualität Eichenholz, sorgfältig gehobelt & bearbeitet, zum besten online Preis & schnell zu Ihnen nach Hause geliefert!

Mehr Informationen über unsere Fasebretter Eiche:

Das Fasenteil wird vierseitig maschinell bearbeitet, das heißt flach und "relativ glatt" und ist dadurch einfach zu handhaben & zu verarbeiten. Ein Fasebrett Eiche kann sowohl waagerecht wie senkrecht platziert werden. Wir empfehlen dieses Fasebrett mit einigen Millimetern Zwischenraum gegen / ineinander zu platzieren) nicht straff ineinander, so dass das Eichenholz noch "arbeiten" kann. Mit Fasenbrettern realisieren Sie eine qualitative, dichte Fassadenverkleidung Eiche & Dachverkleidung Eiche mit einem klassischen, stilvollen Anblick. Fasenteile werden vielfach angewendet als Wandverkleidung & Dachverschalung für Überdachungen, Gartenhäuser, Garagen & Carpots. Daneben sind Eichen Fasebretter sehr beliebt als Gartenzäune und Tore, denken Sie dabei an Gartentore, Garagentore, Zauntore etc.

Gehobelte Fasebretter (Nut und Feder) bei Holzhandelonline.de.

Ein Fasebrett - auch Nut und Federholz genannt - ist ein populäres Profilholz Eiche, geeignet für Wand- und Fassadenverkleidung aber auch als Deckenverkleidung & Bodenbelag. In der "offenen Außenluft" empfehlen wir angetrocknetes, frisches Eichenholz (ad 20-25%) für drinnen & geschützt draußen (zum Beispiel an der Innenseite eines Gartenhäuschens) empfehlen wir künstlich getrocknetes Eichenholz (HF 8-12%). Beide Varianten sind einfach & günstig online zu bestellen bei Holzhandelonline.de!

Eichen Fasebretter werden daneben auch oft benutzt für spezielle Anwendungen wie das Herstellen von Türen & Toren. Die lange Seite des Brettes hat eine "Nut" und die andere Seite eine "Feder". Auf diese Weise können die Fasebretter Eiche ineinander geschoben - & stabil montiert - werden. Daneben spricht man auch von einer abgeschrägten Seite (über der langen Seite) welche sorgt für die bekannte v-förmige Rille. Die Faseteile passen zusammen, bitte beachten Sie deshalb auch die "arbeitende Breite des Holzes"!

ACHTUNG: Verarbeiten Sie die Fasebretter waagerecht, sorgen Sie stets dafür, dass Sie die Eichenbretter Nut & Feder "mit der Nut" nach oben platzieren (im hinblick auf eine optimale Abwässerung).